Kundenorientierung – Orientierte Kunden

Eine mangelhafte Kundenorientierung kommt Ihr Unternehmen teuer zu stehen: als sinkende Umsätze und Erträge – und in Form eines negativen Images. Ihre Kunden kommen wieder, weil sie zufrieden sind: Wertschätzung, Wahrnehmen des Kunden, fachkundige, kundenorientierte Beratung und Weitblick sind in Ihrer Unternehmenskultur verankert. Konkret bedeutet dies, Kundenerwartungen und die Wünsche Ihrer Kunden im Geschäftsalltag zu erfüllen.

Zum Thema "Kundenorientierung" bieten wir u.a. folgende Seminare an: 

> Kundenorientierung – orientierte Kunden

Erkennen Sie ihn, den „schwierigen Kunden", der so manchen Arbeitstag begleitet? Dieses Seminar richtet sich an Menschen, zu deren Alltag reger Kundenkontakt in all seinen Erscheinungsformen gehört. Ziel ist es neue Möglichkeiten und Sichtweisen kennenzulernen, die der eigenen Entlastung dienen und die Effizienz steigern.

Die Teilnehmer lernen anhand von praktischen Beispielen, Übungen und Rollenspielen:

  • den Kunden als Erfolgsfaktor für das Unternehmen zu sehen
  • ihm wertschätzend und kompetent gegenüberzutreten
  • ihm zielgerichtet weiterzuhelfen
  • den positiven Umgang mit dem „schwierigen Kunden"

> Positiv sehen und gesehen werden

Sie treten sicher und entspannt auf. Sie finden die richtigen Worte, wenn sie etwas sagen wollen. Sie repräsentieren mit Ihrer Freundlichkeit und Kompetenz Ihre Organisation. Das sind die Ziele unseres Seminars.

Die Teilnehmer lernen anhand von praktischen Beispielen, Übungen und Rollenspielen:

  • sicher und entspannt aufzutreten
  • Ihr Unternehmen freundlich und kompetent zu vertreten
  • Ihre persönliche Ausstrahlung verbal und nonverbal zu nutzen
  • Ihre Sprache gezielt einzusetzen
  • Redeangst abzubauen

> Kundenorientiert telefonieren

Ihr Kunde fühlt sich ernst genommen und wertgeschätzt. Aufgeregte, verärgerte Kunden werden beruhigt und freundlich und kompetent bedient.

Die Teilnehmer lernen anhand von praktischen Beispielen, Übungen und Rollenspielen:

  • eine positive Gesprächsatmosphäre herzustellen
  • Ihren Einfluss auf den Kunden kennen und optimieren
  • durch Zuhören zu führen
  • den richtigen Ton zu finden
  • den richtigen Umgang mit unangenehmen Gesprächsinhalten
  • den richtigen Umgang mit Killerphrasen
  • sich positiv selbst zu beeinflussen

> Das Sekretariat, der Counter – die Visitenkarte des Unternehmens

Jedes Unternehmen präsentiert sich nach innen und nach außen. Im Sekretariat und am Counter befinden Sie sich in Schlüsselpositionen, die sowohl auf die Besucher von draußen, als auch auf die Mitarbeiter im eigenen Bereich eine zentrale Wirkung haben. Die Wirkung der Mitarbeiter und Ansprechpartner bestimmt über das Ansehen der Abteilung innen und außen, oftmals über den Ruf einer Firma. Welchen Ruf der Firma möchten sie nach außen vertreten, repräsentieren und unterstützen?

Die Teilnehmer lernen anhand von praktischen Beispielen, Übungen und Rollenspielen:

  • die Atmosphäre in der Abteilung positiv zu beeinflussen
  • den Ruf Ihres Unternehmens positiv zu beeinflussen
  • schwierige Aufgaben und Probleme mit Fingerspitzengefühl,
  • Selbstbewusstsein und rhetorischen Fähigkeiten zu lösen
  • in hektischen Situationen Ruhe und Übersicht zu bewahren


  • Impressum
    Impressum
  • Kontakt
    Kontakt