Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit - download pdf or read online

By Fabian Kessl, Melanie Plößer

ISBN-10: 353116371X

ISBN-13: 9783531163710

Wie muss Soziale Arbeit auf die fachlich und politisch hochaktuelle Aufgabenstellung eines Umgangs mit Differenz und Andersheit reagieren? Das Lehrbuch diskutiert dieses grundlegende Verhältnis von Sozialer Arbeit, Andersheit und Normalisierung. Die Autorinnen und Autoren stellen außerdem vor, wie Differenzen sozialpädagogisch und sozialpolitisch thematisiert werden und zeigen, wie differenzorientierte Ansätze auch (dilemmatische) Effekte (re)produzieren.

Show description

Read Online or Download Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen PDF

Similar social work books

Download e-book for kindle: Race and Social Work: A guide to training by V Coombe, A Little

A complete education consultant for social employees interested in education scholars that offers important source fabric during this vital zone.

Download PDF by Brid Featherstone, Mark Rivett, Visit Amazon's Jonathan: Working with Men in Health and Social Care

Operating with males in health and wellbeing and Social Care is a crucial and well timed booklet that introduces the advanced concerns and debates all for operating with males in quite a number specialist settings. The authors find educational and renowned discourse on masculinities in the particular context of wellbeing and fitness and social care settings, severely analysing the speculation and coverage that underpin and tell perform, and constantly linking theoretical frameworks to 'real-life' perform examples.

Brian Taylor's Professional Decision Making in Social Work PDF

This ebook is written to assist social paintings practitioners and scholars on CPD classes make expert judgements with consumers; from workout statutory powers and tasks to guard childrens from abuse, to creating judgements approximately threat. This revised moment version has extra of a spotlight on chance inside of social paintings perform as many social staff face day-by-day strain to make sound judgements in very tricky situations.

New PDF release: Critical thinking for helping professionals : a skills-based

Half 1 serious considering: WHAT it truly is AND WHY it is vital. creation: The function of severe considering within the aiding Professions. workout 1 Making judgements approximately Intervention. workout 2 Reviewing Your ideals approximately wisdom. half 2 spotting PROPAGANDA IN HUMAN prone advertisements. workout three comparing Human-Services ads.

Additional resources for Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen

Example text

2009): Erkenntnis und Methode. Geschlechterforschung in Zeiten des Umbruchs. Wiesbaden: VS Baacke, Dieter (2007): Jugend und Jugendkulturen. Darstellung und Deutung. ) Bauman, Zygmunt (2005): Verworfenes Leben. Die Ausgegrenzten der Moderne. ) (1998): Alte Ungleichheiten – Neue Spaltungen. ) (2008): Mittelmaß für Kinder. Der Unicef-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland. München: Beck 46 Melanie Groß Bude, Heinz/Willisch, Andreas (2008): Die Debatte über die „Überflüssigen“. ) (2008): Exklusion.

Konstanz: UVK Supik, Linda (2005): Dezentrierte Positionierung. Stuart Halls Konzept der Identitätspolitiken. Bielefeld: Transkript Wenning, Norbert (2001): Differenz durch Normalisierung. In: Lutz et al. (2001): 275-295 Wissenschaftlicher Beirat für Familienfragen (2006): Ganztagsschule – eine Chance für Familien. ) (2009): Mütter – Väter: Diskurse Medien Praxen. Münster: Westfälisches Dampfboot Züchner, Ivo (2007): Ganztagsschule und Familie. In: Holtappels et al. (2007): 314-332 „Wir sind die Unterschicht“ – Jugendkulturelle Differenzartikulationen aus intersektionaler Perspektive Melanie Groß Abstract JugendforscherInnen verweisen immer wieder darauf, dass Diskurse über Jugend „Projektionsgeschichte(n)“ (Baacke 2007: 228) sind.

Zum Integrationsprozess jüdischer Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion in Jüdischen Gemeinden in Deutschland Doron Kiesel Abstract Die Migration russischsprachiger Juden nach Deutschland seit Beginn der 1990er Jahre hat zu großen Veränderungen in der hiesigen jüdischen Gemeinschaft geführt, die sich auch und gerade in den jüdischen Gemeinden niederschlagen. Im zweiten Jahrzehnt der Einwanderung ist die anfängliche Euphorie einer wechselseitigen Ernüchterung gewichen. Während mancherorts Distanz und Resignation zwischen „Alteingesessenen“ und „neu Zugewanderten“ überwiegen, lassen sich bisweilen auch neue Formen des Miteinanders beobachten.

Download PDF sample

Differenzierung, Normalisierung, Andersheit: Soziale Arbeit als Arbeit mit den Anderen by Fabian Kessl, Melanie Plößer


by Kevin
4.5

Rated 4.68 of 5 – based on 3 votes